Crochet along 2017 Teil 7 Header

Crochet along 2017 – Teil 7

TEILE DIESEN BEITRAG:
Inhaltsverzeichnis

Wir haben uns schon fast daran gewöhnt, dass jede Woche ein neuer bunter Teil des Crochet alongs auf unserem Blog zur Verfügung steht. Du auch? Dann müssen wir dir leider die traurige Nachricht übermitteln, dass mit den Schritten 15 bis 18 die letzten vier Anleitungen des Decken-Projekts online gehen. Aber keine Sorge, alle Anleitungen bleiben dir natürlich erhalten!

Nach dieser Schreckensnachricht wollen wir dir natürlich noch ein gesundes neues Jahr wünschen! Wir läuten das neue und noch ganz frische Jahr 2018 mit dem letzten Teil des Crochet alongs ein und freuen uns, dir die fertige Decke präsentieren zu können.

Konntest du dich bisher noch nicht dazu entscheiden mit dem Crochet along zu beginnen, dann sollte sie das letzte schlagende Argument sein! Alle wichtigen Infos zur verwendeten Wolle findest du gleich hier und noch besser: Das komplette Häkelset für die Mandala-Decke gibts auch bei uns.

Fakten über die myboshi No.2

  • 85% Baumwolle und 15% Kapok
  • Zertifiziert nach OEKO TEX® Standard 100
  • 100% veganes Naturgarn
  • Speichelecht
  • Gewicht pro Knäuel: 50g
  • Lauflänge pro Knäuel: 100m
  • Waschbar bis 60 Grad
  • Nadelstärke 4,0 bis 5,0mm
Crochet along 2017 Teil 7 Anfang

Diese Maschenarten brauchst du fürs Crochet along

Endspurt, Jungs und Mädels! Ein letztes Mal schauen wir gemeinsam über die verwendeten Maschenarten. Wahrscheinlich beherrschst du sie eh alle schon im Schlaf.

Spezialmaschen

Tatsächlich hat sich im letzten Teil eine neue Spezialmasche eingeschlichen. Mit der ausführlichen Erklärung in der Anleitung meisterst du ganz sicher aber auch noch diese.

Schritt 15 – Runde 98 bis 101

Genug Theorie, jetzt wollen wir endlich mit dem Häkeln anfangen. Den 15. Teil findest du wieder hier als PDF zum Download.

Im heutigen Teil starten wir mit diesen Farben:

  • 98. Runde: Türkis
  • 99. Runde: Limettengrün
  • 100. Runde: Chillirot
  • 101. Runde: Löwenzahn
Crochet Along Teil 7 Fortschritt Decke

Schritt 16 – Runde 102 bis 104

Schnapp dir deine liebsten Farben und beginne mit dem 16. Schritt! Die Anleitung findest du hier.

Mit diesen Farben haben wir gehäkelt:

  • 102. Runde: Löwenzahn
  • 103. Runde: Limettengrün
  • 104. Runde: Aprikose

Schritt 17 – Runde 105 bis 109

Kribbelt es dir schon in den Fingern? Du bist schon beim vorletzten Schritt und das Ende ist greifbar nah! Hol dir die Anleitung für Schritt 17.

Diese Farben brauchst du im nächsten Schritt:

  • 105. Runde: Candy Purpur
  • 106. Runde: Magenta
  • 107. Runde: Fuchsia
  • 108. – 109. Runde: Magenta

Schritt 18 – Runde 110 bis 113

Finaleeee! Nur noch 4 Schritte trennen dich von deiner fertigen Decke im Mandala-Style. Mit dieser Anleitung für Schritt 18 beendest du das Crochet along.

Folgende myboshi No.2 haben wir verwendet:

  • 110. Runde: Fuchsia
  • 111. Runde: Magenta
  • 112. Runde: Candy Purpur
  • 113. Runde: Aprikose

Diesmal aber endgültig: Fertig ist das Crochet along!

Häkelnadel weglegen, Partyhütchen aufsetzen! Du hast es geschafft und dich durch alle 18 Teile des Crochet along gehäkelt und kannst jetzt stolz auf dein fertiges Meisterwerk blicken. Über einen Zeitraum von insgesamt sieben Wochen hinweg haben wir dir wöchentlich neue Anleitungen für die Decke im Mandala-Style zur Verfügung gestellt und dem ein oder anderen dabei zusehen dürfen wie das Crochet along immer weiter wächst.

Zeig auch du uns deine Decke auf Instagram oder Facebook! Nutze dazu die Hashtags #myboshi und #sophiesuniverse

Crochet along 2017 Teil 7 Endergebnis

TEILE DIESEN BEITRAG:
myboshi
myboshi

MACH DIR WAS SCHÖNES

2 Antworten
    1. Liebe Rike, vielen Dank für deine Nachricht. Da ist uns wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Du findest den Link zur Anleitung für Schritt 18 jetzt im Abschnitt „Schritt 18 – Runde 110 bis 113“. Viel Spaß mit deiner Decke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WAS INTERESSIERT DICH?
FÜR SCHNÄPPCHENJÄGER
LEXIKON
Das könnte dich auch interessieren
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]