blog-myboshi-Crochet-along-2017-sophies-mandala-teil-2-header

Crochet along 2017 – Teil 2

TEILE DIESEN BEITRAG:
Inhaltsverzeichnis

Wilkommen zum zweiten Teil unseres Crochet along! Uns hat das Häkel-Fieber gepackt und deshalb sollten wir schnell die Häkelnadeln zücken und mit den nächsten beiden Schritten der Decke weitermachen. Im heutigen Blogeintrag sind die Schritte 3 und 4 an der Reihe.

Wir sind bereits bei Teil 2 unseres Crochet along angekommen und wie du schon siehst, es wird immer bunter! Dank unseren myboshi No.2 ist das auch ein Kinderspiel.

Jede Farbe leuchtet und strahlt um die Wette. Da wird deine Decke immer mehr zum echten Blickfang. Dass die myboshi No.2 Wolle die richtige Wahl für dein Projekt ist, zeigen dir nochmals die folgenden Punkte.

myboshi No.2 – immer eine gute Wahl

  • 85% Baumwolle und 15% Kapok
  • Zertifiziert nach OEKO TEX® Standard 100
  • 100% veganes Naturgarn
  • Speichelecht
  • Gewicht pro Knäuel: 50g
  • Lauflänge pro Knäuel: 100m
  • Waschbar bis 60 Grad
  • Nadelstärke 4,0 bis 5,0mm
blog-myboshi-Crochet-along-2017-sophies-mandala-teil-2-bild-2

Maschenarten für die nächsten Schritte

Für die nächsten beiden Schritte des Crochet alongs brauchen wir natürlich wieder einige Grundmaschenarten. Welche genau das sind, zeigen wir dir wieder auf einem Blick. Brauchst du nochmal eine Auffrischung, klick einfach den entsprechenden Begriff an und schon landest du in unserem hilfreichen Lexikon.

Spezial-Maschen im Teil 2

Auch in diesem Teil gibt es wieder Maschenarten, die dir vielleicht noch nicht ganz so geläufig sind. Da es aber wieder dieselben aus Teil 1 sind, konntest du ja bereits ein wenig üben und Übung macht bekanntlich den Meister!

blog-myboshi-Crochet-along-2017-sophies-mandala-teil-2-bild2

Schritt 3 - Runde 16 bis 25

In diesem Blogeintrag haben wir wieder 2 neue Schritte für dich. Mit dem 3. Schritt starten wir heute unsere Häkel-Session. Die passende Anleitung findest du gleich wieder hier bei uns. Dazu kannst du dir einfach wieder das PDF zu Schritt 3 herunterladen.

Diese Farben haben wir verwendet:

  • 16. – 17. Runde: saphir
  • 18. Runde: candy purpur
  • 19. Runde: magenta
  • 20. Runde: meerblau
  • 21. Runde: löwenzahn
  • 22. Runde: türkis
  • 23. Runde: rouge
  • 24. Runde: fuchsia
  • 25. Runde: limettengrün
blog-myboshi-Crochet-along-2017-sophies-mandala-teil-2-bild3-detailansicht-decke

Schritt 4 - Runde 26 bis 36

Mit diesem Schritt erhältst du am Ende ein kunterbuntes Quadrat. Theoretisch könntest du also nach Fertigstellung dieses Schritts schon aufhören und das Ergebnis zum Beispiel als Baby- oder Kinderdecke verwenden. Aber jetzt bist du schon so weit gekommen. Da solltest du bis zum Ende durchhalten!

Das Endergebnis lohnt sich auf jeden Fall und der Häkelspaß soll doch sicherlich auch noch nicht enden oder? Deshalb findest du hier erstmal den Schritt Nummer 4 als downloadbares PDF.

Mit diesen Farben haben wir weitergehäkelt:

  • 26. – 27. Runde: candy purpur
  • 28. Runde: magenta
  • 29. Runde: fuchsia
  • 30. Runde: aprikose
  • 31. Runde: chillirot
  • 32. – 33. Runde: rouge
  • 34. Runde: löwenzahn
  • 35. Runde: limettengrün
  • 36. Runde: saphir

Geschafft! Das ist dein Ergebnis nach Teil 2

Hast du dich durch die beiden Anleitungen gearbeitet, sollte deine Decke jetzt ca. so aussehen und die Maße von 50×50 cm haben. Wie genau dein CAL aussieht, das würden wir natürlich gerne sehen!

Nutze den Hashtag #sophiesuniverse und lass uns an deinen Fortschritten teilhaben. Egal ob Facebook, Instagram oder ein anderes soziales Netzwerk, wir freuen uns auf deine Ergebnisse!

blog-myboshi-Crochet-along-2017-sophies-mandala-teil-2-bild4-endergebnis-decke

TEILE DIESEN BEITRAG:
myboshi
myboshi

MACH DIR WAS SCHÖNES

9 Antworten
  1. Wie kann ich bei dem Sophie CAL mitmachen?
    Den Anfang habe ich schon alleine gemeistert, jetzt würde ich einfach gerne zum richtigen Zeitpunkt einsteigen.

  2. ,,Bin gut soweit durch Teil 1 und 2 gekommen :). Eine Frage: gibt es auch die Möglichkeit Bilder von der fertigen decke in einer anderen Farbzusammenstellung zu bekommen? In der Anleitung sind so schöne andere Farben dabei!
    Vielen dank!!

    1. Hallo Anke 🙂 Wir haben unsere Decke nur in einer Farbzusammenstellung gehäkelt. Du kannst zum Beispiel aber in Instagram ganz viele verschiedene Decken bewundern, indem du nach dem Hashtag #sophiesuniverse oder #myboshi suchst. Liebe Grüße Sonja vom myboshi-Team

  3. Halli Hallo! Ich komme nicht über Reihe zwanzig hinweg. Habe ich den totalen Knoten in der Nadel, oder wird das Muster komplett unregelmäßig? Ich freu hier echt durch!

    1. Hallo Carma 🙂 Wie genau sehen diese Unregelmäßigkeiten denn aus? Vielleicht kannst du uns davon auch ein Foto schicken. Liebe Grüße Sonja vom myboshi-Team

  4. Hallo,
    ich versuche die kleineren Mandalas mit Ecken zu versehen, um diese dann zusammen zu häkeln, also die verschieden großen Mandalas.
    Hat da Jemand ne Anleitung oder paar Tipps?
    Danke im Voraus!
    VG

    1. Hallo liebe Annett, versuche es doch einfach die komplette Kontur der kleinen Mandalas nochmal mit festen Maschen oder Kettmaschen zu umhäkeln. In den Ecken dann immer 2-3 feste Maschen in eine Einstichstelle häkeln (dann wölbt sich das Ganze nicht so sehr :-)) Viel Spaß wünscht dir das myboshi-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WAS INTERESSIERT DICH?
FÜR SCHNÄPPCHENJÄGER
LEXIKON
Das könnte dich auch interessieren
myboshi Samt: Trendgarn 2018
myboshi Samt: Trendgarn 2018

„Es ist so flauschig, ich werd wahnsinnig!“ Allein beim Anblick der neuen Wollqualität werden wohl die meisten so denken. Im folgenden Blogeintrag zeigen wir dir

MEHR LESEN »
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]