DIY Socken-Weihnachtskalender

DIY Socken-Weihnachtskalender

TEILE DIESEN BEITRAG:
Inhaltsverzeichnis

Was macht man mit aussortierten Mustersocken, die zu schade sind zum Wegschmeißen? Unsere stub’n Fee Selina hatte da so eine Idee.

Ein selbst gemachter Sockenkalender aus vielen bunten Socken sieht nicht nur grandios aus. Er bietet auch jede Menge Platz für tolle Überraschungen.

Ein selbst gemachter Adventskalender ist das Highlight jeder Weihnachtszeit, für Klein und auch Groß. Hier für dich die Anleitung meines Lieblings-Adventskalenders aus selbstgestrickten Socken. Viel Spaß beim Nachmachen!

Material: das benötigst du

  • Socken (selbstgestrickt)
  • Dicker Ast
  • Schnüre (z.B. Wolle, Paketschnur, Geschenkpapierschnur)
  • Stifte (verschiedene Farben)
  • Pappen oder dickes Papier
  • Kleber
  • Schere
  • Locher
  • Häkelnadel
  • Dekoration (z.B. Lichterketten, Weihnachtschmuck, Glitzer, etc.)
DIY Socken-Weihnachtskalender – Material

DIY-Anleitung: Schritt-für-Schritt zum Adventskalender

Schritt 1: 24 Socken auswählen

24 bunte Socken stricken (lassen), kaufen oder die lustigen Einzelsocken aus dem Schrank heraus fischen.

Tipp: Am besten in einer Reihenfolge oder einem bestimmten Muster die Socken sortieren (z.B. von klein nach groß oder hell nach dunkel) – sieht dadurch geschmeidiger aus.

DIY Socken-Weihnachtskalender – Schritt 1

Schritt 2: Socken nummerieren

Vorhandene Pappe und dickes (buntes) Papier in gewünschte Form schneiden (z.B. Kreise, Rechtecke, Herzen). Im Anschluss mit bunten Stiften beschriften.

Die Zahlen von 1 bis 24 freihändig oder auch mit Schablone zeichnen. Danach die Schilder lochen, Wolle durch Socke ziehen und das Schild daran befestigen.

Tipp: Glitzerstifte geben einen schönen Effekt. Mit Wolle den Rand bekleben zur Deko und unterschiedliche Stellen der Schilder an den Socken auswählen.

DIY Socken-Weihnachtskalender – Schritt 2

Schritt 3: Socken an Schnur befestigen

Mit einer Häkelnadel die Wolle oder eine andere Schnur durch den Socken ziehen. Lieber zu lang als zu kurz planen. Nach dem Anbringen am Ast kann der zu lange Befestigungsfaden einfach abgeschnitten werden.

DIY Socken-Weihnachtskalender – Schritt 3

Schritt 4: Socken an Ast legen

Lege nun den Ast auf den Boden und drapiere die Socken darunter, wie du es gerne haben möchtest. Achte dabei auf den Abstand zwischen den einzelnen Socken.

Vor allem bei kleinen Ästen dementsprechend die Socken höher oder tiefer positionieren.

Schritt 5: Socken festbinden

Hast du deine Kombination für deinen Socken-Adevntskalender gefunden, kann es auch schon ans Festbinden der Socken am Ast gehen.

DIY Socken-Weihnachtskalender – Schritt 5

Schritt 6: DIY Socken Weihnachtskalender aufhängen

Jetzt ist es soweit: hänge den Ast ans Seil oder montiere ihn an der Wand. Bei einer festen Montage an der Wand sollten erst danach die Socken rangehängt werden.

Um den Weihnachtskalender etwas Individueller zu gestalten, kannst du ihn mit Weihnachtsschmuck und/oder Lichterketten schön verzieren.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, den DIY- Socken Weihnachtskalender selbst für Weihnachten zu basteln, haben wir hier die Anleitung für dich als PDF zum Download:

DIY-Anleitung Socken Weihnachtskalender

DIY Socken-Weihnachtskalender – Endergebnis

Individuelle Weihnachtskalender in verschiedenen Varianten

Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf! Als Goodie findest du hier noch ein paar Ideen, wie du deinen Adventskalender noch etwas aufpeppen kannst:

  • Unterschiedliche Farben (mit Glitzer) bei der Wolle bzw. Schnur, Stifte, Papier verwenden
  • Verschiedenfarbige oder einfarbige Socken verwenden
  • Die Zahlen auf den Schildern ausschreiben (Türchen 5 = fünf), einfach am Computer vorbereiten und dann ausdrucken
  • Kleine Rätsel machen (Türchen 5= 2+3)
  • Besondere Tage wie z.B. den 6ten mit Nikolaustag, 1/2/3/4 Advent und/oder den 24. mit Heiligen Abend beschriften
  • Auf Wäscheklammern die Zahlenschilder kleben und an die Socken klemmen

Wir hoffen, die Anleitung hat dir gefallen und wir freuen uns, deine eigen Kreation in den sozialen Netzwerken bestaunen zu dürfen.

Poste dazu gerne ein Bild deines DIY Socken-Adventskalenders auf Facebook oder Instagram und nutze das Hashtag #myboshi.

TEILE DIESEN BEITRAG:
myboshi
myboshi

MACH DIR WAS SCHÖNES

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WAS INTERESSIERT DICH?
FÜR SCHNÄPPCHENJÄGER
LEXIKON
Das könnte dich auch interessieren
Handarbeit mit der Strickliesl: DIY-Knotenkette Header
Strickliesel – DIY: Knotenkette

Viele kennen die Strickliesel bestimmt noch aus Kindertagen. Egal ob Kindergarten oder Grundschule, die Strickliesel war für viele der erste Berührungspunkt mit dem Thema Handarbeit.

MEHR LESEN »
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]