MACH DIR WAS SCHÖNES

myboshi Logo ohne Signet
A B D E F G H I K L M N P Q R S T V W Z
Di Do Dr

Diagonalstich zum Zusammennähen

TEILE DIESEN BEITRAG:
Inhaltsverzeichnis

Wir zeigen dir hier anhand von Bildern, wie du Teile mit dem Diagonalstich als Ziernaht zusammennähen kannst.

Anleitung: Der Diagonalstich

Schritt 1: Nadel über die beiden Lagen legen

Die Nadel mit einfachem Faden oder doppeltem Faden von hinten nach vorne diagonal über die beiden Lagen legen.

Zusammennähen mit dem Diagonalstich – Schritt 1

Schritt 2: Leicht versetzt einstechen

Leicht versetzt mit der Nadel von vorne nach hinten durch die beiden Lagen stechen.

Zusammennähen mit dem Diagonalstich – Schritt 2

Schritt 3: Faden durchziehen

Den Faden / die Fäden durchziehen.

Zusammennähen mit dem Diagonalstich – Schritt 3

Schritt 4: Faden diagonal über beide Lagen legen

Erneut den Faden/die Fäden von hinten nach vorne diagonal über beide Lagen legen.

Zusammennähen mit dem Diagonalstich – Schritt 4

Schritt 5: Wieder leicht versetzt einstechen

Leicht versetzt mit der Nadel von vorne nach hinten durch beide Lagen stechen und durchziehen. Den Vorgang beliebig wiederholen.

Zusammennähen mit dem Diagonalstich – Schritt 5-1
Zusammennähen mit dem Diagonalstich – Schritt 5-2
TEILE DIESEN BEITRAG:
myboshi
myboshi

MACH DIR WAS SCHÖNES

WAS INTERESSIERT DICH?
FÜR SCHNÄPPCHENJÄGER
LEXIKON
Das könnte dich auch interessieren
Intarsienmuster stricken

Intarsienmuster sind kleinteilige Muster in einer Fläche, die durch das Stricken mit mehreren Farben entstehen. Meistens werden kleine Dreiecke, Rauten oder ein Hahnentrittmuster gestrickt. In

MEHR LESEN »
Perlmuster beim Loomen

Für das Perlmuster beim Loomen brauchst immer 5 Zapfen deines Loomrings. Durch das Abheben und Abmaschen der einzelnen Schlingen entsteht ein netzartiges und luftiges Muster.

MEHR LESEN »
Margeritenmuster in Runden

Das Margeritenmuster (auch Sternen- oder Jasminmuster genannt) ist ein sehr beliebtes und schönes Häkelmuster, aber gleichzeitig auch etwas kniffelig. Wenn du aber einmal die Masche

MEHR LESEN »